Goldmann, Stefan - Live At Philharmonie Berlin

Goldmann, Stefan - Live At Philharmonie Berlin

15,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • 80412302
  • CD
  • Techno/House/Electronica
Im Februar 2020 öffnete die Philharmonie Berlin zum ersten Mal in ihrer Geschichte ihre Tore für... mehr
Produktinformationen "Goldmann, Stefan - Live At Philharmonie Berlin"
Im Februar 2020 öffnete die Philharmonie Berlin zum ersten Mal in ihrer Geschichte ihre Tore für elektronische Musik. Das Strom Festival dauerte zwei Tage in drei der gezackten Räume des Wahrzeichens Berlins. Stefan Goldmann war als Künstler-Kurator des Festivals eingeladen worden und hatte sein Eröffnungskonzert in der fünfeckigen Großen Halle des Gebäudes aufgeführt.

Obwohl nominell Techno, zeichnet sich seine Musik durch eine immer einfallsreiche Form aus. Von der Erforschung asymmetrischer Rhythmen über die Entwicklung neuartiger Stimmsysteme bis hin zur Überarbeitung der technologischen Basis elektronischer Musik - nur wenige haben über die funktionalen Grundlagen des Genres hinausgesehen. Seine Musik erscheint immer wieder in Kontexten, die weit entfernt von den Clubinstitutionen von Techno liegen - mit Arbeiten mit Ensembles, Tanzkompanien, Filmemachern und seiner eigenen Oper sowie ortsspezifischen Auftritten an Orten wie dem Honen-In-Tempel in Kyoto und dem LACMA-Museum in LA


Tracks:
1. Onset Trajector
2. Flood
3. Merge
4. Blind Deconvolution
5. Neodym
6. The Hearth
7. Fission
8. Caesium-133
9. Surface Boundary
10. Viscosity
11. Builders
12. Polymer
13. Shift Invariant

Format: CD
Genre: Techno/House/Electronica
Label: Macro
Verpackung: Digi-Pak
Weiterführende Links zu "Goldmann, Stefan - Live At Philharmonie Berlin"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Goldmann, Stefan - Live At Philharmonie Berlin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.