Various mixed By Chris Tietjen - Acht

Various mixed By Chris Tietjen - Acht

13,61 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • 7012962
  • CD
  • Techno/House/Electronica
Es ist kaum zu glauben, aber irgendwie scheinen wir in einem Zeitsprung zu leben… Ein Zeitsprung,... mehr
Produktinformationen "Various mixed By Chris Tietjen - Acht"
Es ist kaum zu glauben, aber irgendwie scheinen wir in einem Zeitsprung zu leben… Ein Zeitsprung, der uns bereits die achte(!) Ausgabe der Cocoon-Inhouse-Mix-CD-Serie beschert. Auch die Tracks der ersten Cocoon-Recordings-Mix-CDs wirken auch 2013 sehr aktuell und keineswegs veraltet, geschweige denn acht Jahre alt. Mit einigem Stolz dürfen wir feststellen dürfen, dass Cocoon Recordings es alle Widrigkeiten zum Trotz fertigbringt, Techno und Tech-House in einem zeitlosen Gewand zu präsentieren. Wie bei den Vorgänger-CDs war auch bei Nummer ACHT der seit seinen Teenager-Tagen bei Cocoon verwurzelte Chris Tietjen verantwortlich für Auswahl und Mix. Und mehr noch als in den Vorgänger-Ausgaben schafft es Tietjen, hier einen noch größeren Bogen zu spannen und die durchaus manchmal sehr heterogenen Veröffentlichungen auf Cocoon Recordings unter einen Hut zu bringen. So liegen zwischen den Tracks von Stefanik, Ambivalent und Secret Cinema für Techno-Verhältnisse fast schon Welten, doch das wird im Mix durch die gekonnte Kombination der Stücke ausgeglichen und ist dem Fluss des Mixes eher zuträglich. Cocoon-typische Abwechslung eben: viel Variation im Set und das mit Musikmaterial von nur einem einzigen Label, ohne dass die nötige Spannung verlorengeht.



Natürlich stechen mit Stefaniks Beiträgen, mit den Stücken von Mark Broom oder von Maetrik einige Produktionen durchaus hervor, aber auch das entspricht nun mal einem guten Mix: das richtige Verhältnis zu finden, zwischen fließenden Übergängen und ähnlichen Styles auf der einen Seite und Abwechslung auf der anderen. Im Flow bleiben, aber nicht eintönig werden. So entspricht auch die achte Ausgabe dieser Inhouse-Mix-CD-Serie voll und ganz der Philosophie des Labels und auch der Philosophie der Cocoon-DJs, die sich Loop-Techno und Ableton-Einerlei zum Trotz gegen all die vielen programmatischen Style-DJs erwehren und immer noch Abwechslung und große Bandbreite in ihre Sets bringen. DJ-Sets, die zwar alle einen gewissen Stempel und eine bestimmte Handschrift tragen, es aber trotzdem immer - ähnlich den anderen Mix-CDs von Cocoon - schaffen, verschiedene Stile zusammenzubringen und vielleicht genau deshalb so zeitlos wirken… wenn sie dann Jahre später noch mal gehört werden.




Tracks:
1. Sawlin - Posay
2. Daniel Stefanik - Everything Goes Green
3. Ilario Alicante & Todd Bodine - Modern Apocalypse
4. André Galluzzi & Dana Ruh - Voyage
5. Maetrik - Particle House
6. Christian Burkhardt - Waffles
7. Sian - East of Eden
8. Daniel Stefanik - Rush
9. Maetrik - The Reason
10. Secret Cinema & Peter Horrevorts - Ana Bola
11. Mark Broom - SQ18
12. Ambivalent - Iwato
13. Doomwork - Independence
14. Chris Tietjen & Markus Fix - Active
15. Daniel Stefanik feat. Cassy - Keep On (Version 1)
16. Chris Tietjen & Ricardo Villalobos - TV Watching

Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: Techno/House/Electronica
Label: Cocoon Recordings
Weiterführende Links zu "Various mixed By Chris Tietjen - Acht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Various mixed By Chris Tietjen - Acht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.