Various - Disco Invaders

Various - Disco Invaders

18,69 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • 9711532
  • CD
  • Techno/House/Electronica
Mit der Cocoon Summer Mix CD und ihren Cosmic Electronic Grooves auf zwei CDs gibt Commander Sven... mehr
Produktinformationen "Various - Disco Invaders"
Mit der Cocoon Summer Mix CD und ihren Cosmic Electronic Grooves auf zwei CDs gibt Commander Sven einen Vorgeschmack auf den Angriff der Disco Invaders. Auf dem ersten Silberling öffnet Chris Tietjen seinen Plattenkoffer und hat mit Tracks von Newcomern wie Minilogue, Markus Fix oder Robert Dietz einen smoothen funky Mix zusammengestellt, der das Motto der diesjährigen Saison perfekt einfängt: groovy, funky, housy. Mit seinen 22 Jahren hat sich Chris in den letzten Jahren national wie international eine immer größere Fangemeinde erspielt und sich zu einem wahren Botschafter entwickelt, der es versteht, den Cocoon Vibe musikalisch wiederzugeben und ein Stück der Stimmung auf die Dancefloors dieser Welt zu tragen.Die zweite CD knüpft nahtlos an den Sound der ersten an und versprüht ebenfalls einen groovigen und housigen Sound, der zum Sommer passt wie Cocoon zu Ibiza. Mit den Newcomern Reboot und Johnny D, die diese Scheibe gemeinsam gemixt haben, rücken zwei DJs aus dem Rhein Main Gebiet in den Vordergrund und verarbeiten in ihrem Mix auch unveröffentlichtes eigenes Material, womit sie dem Ganzen ihre spürbar eigene Handschrift verpassen. Sowohl Frank Heinrich (Reboot) als auch Johnny Debese sind neu in der Cocoon Ibiza Mannschaft und machten in den letzten 18 Monaten bereits mit zahlreichen Produktionen auf sich aufmerksam. Während Johnny sein Debut auf Oslo Rec. gab, sorgte Frank mit seinem Release auf Cadenza für Furore. Und da beide zur Zeit wie verrückt an neuen Produktionen und Projekten arbeiten, dürfen wir uns noch auf jede Menge Hot Stuff freuen. Wer also den Angriff der Disco Invaders nicht mehr erwarten kann und sich bereits vor dem Startschuss auf den Sommer zu Hause eingrooven möchte, für den sind diese beiden Mixe genau das richtige.




Tracks:
Disk: 1
1. Beat Bravo (The Per Eckbo Orchestra),
2. Actrice (Robert Dietz),
3. Voodoo Snake (Markus Fix),
4. Cotcot (Masomenos),
5. Christal (Sascha Dive Rmx) (Nekes),
6. Doiicie (Minilogue),
7. Doubledub (Christian Burkardt),
8. Theiss (G. Schneider Rmx) (Dapayk&Padberg),
9. Thick Satin (Andomat 3000 Heinzland Mix) (Todd Sines),
10. The Pressure Cooker (P. Weeks Rmx),
11. BND2 (Andomat 3000),
12. Lost Horizon (Robert Dietz),
13. Zahara (Martin Zadak),
14. Hustler (Shackleton Rmx) (Simian Mobile Disco),
15. Three Fifty One (Russ Gabriel) Disk: 2
1. Intro,
2. Soleil (Johnny D),
3. En Place 1 (Reboot),
4. Pakomana (Johnny D),
5. Che Meloni (Reboot),
6. Pox Box (Johnny D Rmx) (Ralph Slowinski),
7. Strawberry Cupcake (Reboot),
8. Orbitalife (Johnny D),
9. Say Hello to Gloriella (Reboot),
10. Touched Soul (Johnny D),
11. Katalpa (Johnny D),
12. Banging Ear Drums (Reboot),
13. El Loco (Reboot)

Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: Techno/House/Electronica
Label: Cocoon Recordings
Weiterführende Links zu "Various - Disco Invaders"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Various - Disco Invaders"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.