Jean Améry - Die Tortur

Mit dem Aufruf des Videos erklären
Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube
übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung
gelesen haben.

   

Jean Améry - Die Tortur

12,84 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • 4882010
  • DVD
  • Dokumentation
Inhaltsangabe: Die Tortur ist das fürchterlichste Ereignis, das ein Mensch in sich bewahren... mehr
Produktinformationen "Jean Améry - Die Tortur"
Inhaltsangabe:
Die Tortur ist das fürchterlichste Ereignis, das ein Mensch in sich bewahren kann. Wer der Folter erlag, kann nicht mehr heimisch werden in der Welt.
Jean Améry ist 31 Jahre alt und Mitglied der belgischen Widerstandsbewegung, als er am 23. Juli 1943 beim Verteilen antinazistischer Flugblätter in Brüssel verhaftet wird. Nach seiner Folter im berüchtigten Fort Breendonk, einem Auffanglager unter SS-Verwaltung, wird er lebenslang von den Spuren des seelischen Feuermals, vom Verlust des Weltvertrauens gezeichnet bleiben.
Seine Schilderung der Geschehnisse, Verhör und Folterung, sind karg, bar jeder sprachlichen Dramatik. Sein Interesse richtet sich weniger auf die Praktiken der Folterknechte als vielmehr auf jene unauslöschlichen Spuren, die sie bei dem Gemarterten hinterlassen. Die Tortur erscheint im Frühjahr 1966 mit vier weiteren Essays in Jenseits von Schuld und Sühne - Bewältigungsversuche eines Überwältigten.
Zuvor liest Jean Améry seinen Text für das SDR Radio. Seine Stimme klingt sanft, facettenreich, holprig und unverstellt. Diese beschwörende Narration bildet das akustische Fundament für die atmosphärischen Aufnahmen der Orte und Ereignisse. Ein verstörender Filmessay zwischen Gegenwart und musealem Erinnern, fern jeder Fiktionalisierung.
Als Ergänzungen Die Festung Derloven, gelesen von Jochen Nix sowie Jean Améry - Betrachtungen von Irène Heidelberger-Leonard.

Filminfos:
Originaltitel: Jean Améry - Die Tortur
Produktionsland: Deutschland 2018
Regie: Dieter Reifarth
Darsteller: Jean Améry

FSK: Info-/Lehrprogramm

Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0
Bildformat: 16:9
Untertitel: keine
Laufzeit: 149 Minuten

Bonusmaterial:
- Die Festung Derloven (ca. 56 Min.)
- Jean Améry - Betrachtungen (ca. 35 Min)
Anzahl Discs: 1
Genre: Dokumentation

Erscheinungsdatum: 05.10.2018

Format: DVD
Verpackung: Softbox
Genre: Dokumentation
Label: absolut MEDIEN
FSK: Info-/Lehrprogramm
Weiterführende Links zu "Jean Améry - Die Tortur"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jean Améry - Die Tortur"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.