Hauff, Helena presents - Kern Vol. 5 mixed Helena Hauff (2CD)

Hauff, Helena presents - Kern Vol. 5 mixed Helena Hauff (2CD)

15,15 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • 4200748
  • CD
  • Techno/House/Electronica
Helena Hauff ist bekannt für ihre minimalistischen Techno- und Elektro-Tracks, die sie mit... mehr
Produktinformationen "Hauff, Helena presents - Kern Vol. 5 mixed Helena Hauff (2CD)"
Helena Hauff ist bekannt für ihre minimalistischen Techno- und Elektro-Tracks, die sie mit analogem Equipment aufnimmt, wie der Drum Machine Roland TR-808. Ihre Musik ist beeinflusst von Acid House, EBM und Industrial.

Hauff hat Kunst, Physik und Systematische Musikwissenschaft in Braunschweig studiert. Nach einem Jahr Studium kehrte sie zurück in ihre Heimatstadt Hamburg und begann, regelmäßig im Golden Pudel Club aufzulegen. 2015 kam ihr Debütalbum Discreet Desires bei Werkdiscs (dem Label von Actress), auf Platz 19 auf der Liste der 20 besten EBM- und Elektro-Alben 2015 des Rolling Stone.

2018 veröffentlichte Hauff ihr zweites Album Qualm bei Ninja Tune. Hauff wurde z. B. Künstlerin der Woche beim Musikexpress und die Zeit war verwundert, dass eine so junge Musikerin sich für die schmutzige Klangwelt des Technounderground früherer Tage interessiert. In der Spex wurde das Album als mutig, ungeschönt, düster, grobkörnig bezeichnet, und sogar der Spiegel berichtete über den Shootingstar der deutschen Technoszene.


Tracks:
CD1
1. Esoterik - Mayhem
2. Mononom - Shrinking
3. Jaquarius - Metamine
4. Slaves Of Sinus - Chaos (And Me)
5. Galaxian - Private Tyranny
6. Blackmass Plastics - Holy Handgrenade
7. Volruptus - We Are The Cyborgs
8. Animistic Beliefs - An Eye For A.I.9. Paul Blackford - Dance Yourself To Death
10. DJ Godfather & DJ Starski - City Of Boom
11. Dirty Hospital - The General
12. Galaxian - Glasgow To Detroit
13. SolarX - Bionic Man
14. The Advent - Work Dat
15. O-Wells - Park Jit
16. Privacy - Go
17. Morah & Hauff - Segment 3
18. Somatic Responses - Open Window
19. Nasenbluten - Intellectual Killer CD2
1. Subtopia - The Mob Rules (Umwelt Remix)
2. L.F.T. - Data Move
3. Q.D.T - Untitled
4. Machino - Ministerio
5. SC-164 - Telegraph
6. Shedbug - Sibelle
7. L.F.T. - Nucleon
8. Exzakt - Madrid Nights
9. Umwelt - Starless Night
10. Shinra - Pinwheel
11. Maarten van der Vleuten - Internaut
12. Andrea Parker + David Morley - After Dark

Limitierung: Nein
Verpackung: DigiPak
Format: CD
Genre: Techno/House/Electronica
Label: Tresor
Weiterführende Links zu "Hauff, Helena presents - Kern Vol. 5 mixed Helena Hauff (2CD)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hauff, Helena presents - Kern Vol. 5 mixed Helena Hauff (2CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.