Besondere Schwere der Schuld

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
11,73 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausverkauft

  • 9742682
  • DVD
  • Drama
Inhaltsangabe: Joseph Komalschek (Götz George) ist wieder da! Der Berufsverbrecher saß 30... mehr
Produktinformationen "Besondere Schwere der Schuld"
Inhaltsangabe:
Joseph Komalschek (Götz George) ist wieder da! Der Berufsverbrecher saß 30 Jahre lang im Knast, weil ihm der Mord an seiner Lebensgefährtin Anita und deren Neugeborenen zur Last gelegt wurde. Beweisen konnte man ihm die Tat nicht, aufgrund von Indizien wurde er aber verurteilt. Nun ist er frei und kehrt zurück in seine alte Stadt, in seine alte Straße, in sein altes Haus. Unbehagen macht sich überall breit. Was will Komalschek? Warum ist er hier? Und was hat er vor?

Der große Götz George brilliert in diesem Psychothriller als haftentlassener Mörder neben Hannelore Elsner, Thomas Thieme, Hanno Koffler und Manfred Zapatka. TV Spielfilm hebt den Daumen nach oben und schreibt: Wabernde Nebel hätte es gar nicht gebraucht - eine latent bedrohliche Atmosphäre erschafft Regisseur Kaspar Heidelbach auch so. Die Kleinstadthölle, in der dieser Film spielt, möchte man wirklich nicht die eigene nennen. [...] Der Film unterhält. Fast sieben Millionen verfolgten den Film bei seiner Erstsendung.

Filminfos:
Originaltitel: Besondere Schwere der Schuld
Produktionsland: Deutschland 2014
Regie: Kaspar Heidelbach
Darsteller: Götz George, Hanno Koffler, Hannelore Elsner, Thomas Thieme, Manfred Zapatka, Hans Martin Stier, Anna Fischer, Wilfried Hochholdinger

FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0
Bildformat: PAL 16:9
Untertitel: keine
Laufzeit: 89 Minuten

Bonusmaterial:
Wendecover
Anzahl Discs: 1
Genre: Drama

Erscheinungsdatum: 31.07.2020

Format: DVD
Genre: Drama, Spielfilm
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Verpackung: Amaray
Label: Pidax Film- und Hörspielverlag
Weiterführende Links zu "Besondere Schwere der Schuld"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Besondere Schwere der Schuld"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.