Uphill Racer - How it feels to find theres more

Uphill Racer - How it feels to find theres more

13,61 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • 6412927
  • CD
  • Alternative
Eine illustre Auswahl an Gästen, wie z.B. Aydo Abay, Amanda Rogers, My Brightest Diamond, Chris... mehr
Produktinformationen "Uphill Racer - How it feels to find theres more"
Eine illustre Auswahl an Gästen, wie z.B. Aydo Abay, Amanda Rogers, My Brightest Diamond, Chris Neuburger und Karo singen auf How It Feels To Find There's More, dem vierten Album des Uphill Racers, jeweils einen Song. Nicht alle der ausgesuchten Gäste sind bekannt, aber alle sind eben mit genau jener Stimme und Gefühl ausgestattet, die Uphill Racer für den jeweiligen Song im Ohr hatte. Fast unnötig zu erwähnen, dass auf alle Anfragen Zusagen folgten!

Oliver Lichtl ist Uphill Racer, ist ein Ein-Mann-Kammerorchester, ist Einklang im Alleingang. Der Multiinstrumentalist will die Welt verschönern und glaubt man den Rezensionen zu seinen bisherigen drei Alben, ist ihm das auch immer gelungen. Er verzichtet auf alles Sperrige, das oft nur einen Mangel an Ideen und Können kaschiert, sondern setzt auf schnörkellose Schönheit, vertraut dieser und gibt der Popmusik somit das, was sie verlangt: Eingängigkeit, aber ohne dabei auf Tiefe, Komplexität oder Vielschichtigkeit zu verzichten. Uphill Racer ist Pop im wahrsten Sinne. Unverkleidet, vielseitig, stilsicher und vor allem: Mitten ins Herz treffend. Listen to your heart and your brain will follow.


Tracks:
01 Naissance (feat. Judith Heusch/Patty Moon) 02 From Miles (feat. Betty Mugler/Hildalgo) 03 The Automatic Function (feat. Aydo Abay/Ken) 04 Bright Curious Endless (feat. Karo) 05 Lightspeed (feat. Chris Neuburger/Slut) 06 Overfrail (feat. Shara Worden/My Brightest Diamond) 07 Heaven Knows I Did My Best (feat. Amanda Rogers) 08 Bones (feat. Iiris Viljanen) 09 Your New Brother (feat. Hannah Fury) 10 Wave & Sea (feat. Bernd Bauerochse/Sometree) 11 Haunonei (feat. Anastasia Gushchina) 12 Applause (feat. Rebecka Maria Wallgren) 13 Gone With Eastern Winds (feat. Kristof Deneus/Yuko) 14 Kite (feat. Patrick Haid/Line Drawings) 15 Requiem For My Friend (feat. Rosalie Eberle/Rosalie und Wanda) 16 Renaissance

Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: Alternative
Label: Normoton
Weiterführende Links zu "Uphill Racer - How it feels to find theres more"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Uphill Racer - How it feels to find theres more"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.