Roberts, Kane - Kane Roberts

Roberts, Kane - Kane Roberts

11,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • 3257872
  • CD
  • Heavy Metal
Bei keinem Geringeren als ALICE COOPER spielte Kane Roberts Gitarre. Aus der Zeit ist er zu hören... mehr
Produktinformationen "Roberts, Kane - Kane Roberts"
Bei keinem Geringeren als ALICE COOPER spielte Kane Roberts Gitarre. Aus der Zeit ist er zu hören auf den Alben 'Constrictor' und 'Raise Your Fist And HellellHel'. Live war er ebenfalls auf der jeweiligen Tour zu erleben. Er zeichnet sich mit verantwortlich für Coopers Metal-Ära der späten 80er Jahre, war er doch an den Kompositionen fast aller Songs auf den beiden Alben beteiligt.

Auf der Bühne begeisterte Kane zum Einen durch sein überaus maskulines Aussehen, zum Anderen beeindruckte er mit seinen utopisch anmutenden, pyrotechnischen Gitarren.

Nach dem Ausstieg bei Alice veröffentlichte Kane 1987 sein erstes Soloalbum. Die Texte für den Song 'Full Pull' stammen aus der Feder von Alice Cooper. 1989 spielte er als Gastgitarrist auf dem Cooper-Album 'Trash', zu hören auf dem Track 'Bed And Nails'.

1991 veröffentlichte Kane Roberts sein zweites Soloalbum mit dem Titel 'Saints And Sinners' incl. des von Bon Jovi verfassten Titels 'Does Anybody Really Fall In Love Anymore?', welcher ebenfalls von Cher veröffentlicht wurde. Auch auf dem von Bob Ezrin produzierten Album 'Count Three & Pray' der Gruppe 'BERLIN' ist Roberts an der Gitarre zu hören, wie auch auf einem Album von Rod Stewart. Als Backing vocalist ist er auf Steve Vai's Album 'Sex And Religion' zu vernehmen. Den Titel 'Take It Off' für das KISS-Album 'Revenge' schrieb er gemeinsam mit Bob Ezrin und Paul Stanley. Zudem war er beteiligt an Alben für STATUS QUO (Quo) und DESMOND CHILD (Discipline).

Nach seinem zweiten Soloalbum gönnte sich Roberts eine längere Pause von der Musik, kehrte dann 1999 mit der Band 'PHOENIX DOWN' zurück. 'Under A Wild Sky' blieb das einzige Album, das die Gruppe aufnahm. Fortan verdingte sich Kane als Grafikdesigner und Programierer für Videospiele. 2006 begann Kane Roberts mit den Aufnahmen zu einem neuen Album, dass bis heute nicht veröffentlicht wurde.

Dank der Unterstützung von Universal Music Deutschland wird das Album nun auf dem Label Yesterrock wieder veröffentlicht. Sämtliche Tracks wurden digital remastert.




Tracks:
1. Rock Doll
2. Women On The Edge Of Love
3. Triple X
4. Gorilla
5. Outlaw
6. If This Is Heaven
7. Out For Blood
8. Full Pull
9. Too Much (For Anyone To Touch)
10. Tears Of Fire
11. A Strong Arm Needs A Stronger Heart

Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: Heavy Metal
Label: Yesterrock
Weiterführende Links zu "Roberts, Kane - Kane Roberts"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Roberts, Kane - Kane Roberts"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.