Fischessen - Köder

Fischessen - Köder

10,41 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • 411942
  • CD
  • Alternative
FISCHESSEN ist die Band des ehemaligen LES HOMMES QUI WEAR ESPANDRILLOS-, GAFFA- und... mehr
Produktinformationen "Fischessen - Köder"
FISCHESSEN ist die Band des ehemaligen LES HOMMES QUI WEAR ESPANDRILLOS-, GAFFA- und SUN-Schlagzeugers Jörg A. Schneider. Seit dem Ende der Espandrillos sieht Schneider FISCHESSEN als Nachfolgeband eben dieser. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin und ehemaligen LHQWE-Bassistin Yvonne Nussbaum arbeitete er an der Weiterentwicklung dieses Projektes mit immer wieder wechselnden Musikern. Bei KÖDER komplettiert Scharco, sonst auch bei TARNGO, die Band an der Gitarre. War das Debütalbum SUICIDE IS MUCH TOO BLONDE aus dem Jahre 2007 mit Ex-LHQWE-Gitarrist Markus Keurtzer eine Mischung aus LHQWE mit Keyboards in einem soundtrackartigen Raum, ist KÖDER die Weiterentwicklung hin zu einer klaus- trophobischeren Stimmung. Das musikalisch Spektrum reicht diesmal vom klassische Noiserock in Elmpt, bis hin zu ausufernden Kakophonien und dem vielleicht vielschichtigsten Stück was Schneider bis heute gemacht hat: Transmission View, in dem das blinde und freie Verständnis von Scharco und Schneider am deutlichsten wird. Guido Lucas, Blu-Noise-Chef, nennt die Platte schneideresk. Getrieben durch Schneiders einzigartiges Drumming ist KÖDER eine Odyssee und Gratwanderung aus schroffen Soundlandschaften, apokalyptischem Noiserock, Melancholie und Brutalität.






Tracks:
01. Elmpt 02. Kittner 03. Mako Sica 04. Jargon 05. Feddersen 06. Weasel Polka 07. Radius 08. Shark vs. Zoo 09. Transmission View
10. Vakuum

Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: Alternative
Label: Blu Noise Records
Weiterführende Links zu "Fischessen - Köder"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fischessen - Köder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.